Verein stützt Vorwärtsstrategie – Skilift Mastrils
Startseite Gönner Galerie Kontakt

Verein stützt Vorwärtsstrategie

26.10.2018: Die Generalversammlung vom Mittwoch, 24. Oktober, war geprägt von zahlreichen Neuigkeiten. So erfuhren die rund 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter auch Vertreter des Ski- und Sportclubs Mastrils und einige Grundeigentümer, wie der Betrieb des Skilifts langfristig gewährleistet werden soll und welche Renovierungsarbeiten in den kommenden Wochen anstehen: Viel Lob gab es für den Umbau zum Tellerlift zur besseren Erfüllung der Auflagen, die Komplettrenovation des Skihüttlis für Vereinsanlässe und die Investition in ein Occassions-Pistenfahrzeug, um die Pisten auch bei geringen Schneehöhen präparieren zu können.

Daneben war die Generalversammlung vor allem von personellen Neuerungen geprägt. So wurden die ehemaligen Vorstände Claudio Rüesch, Präsident, Marco Bernhard, Betriebsleiter, Roman Hassler, Aktuar, und Silvio Cipriani, Revisor, für ihr jahrelanges Engagement geehrt. Daneben stellte Harri Friberg, der neue Präsident, die weiteren neuen Vorstände René Hassler, Betriebsleiter, und Thomas Gosswiler, Beisitzer, den Vereinsmitgliedern vor. Mit Esther Ruckstuhl, die neu Kassiererin und Aktuarin ist, sowie Reto Lampert als Revisor konnten alle frei gewordenen Vorstandsfunktionen wieder besetzt werden.

Neuer Vorstand
Neuer Vorstand
Claudio Rüesch
Marco Bernhard
Silvio Cipriani
Roman Hassler